Versicherung- und Feuerschutzsteueranmeldungsformulare

Bis Ende 2014 war es Ihnen möglich unter Angabe Ihrer persönlichen Steuernummer eine Registrierung in Elster durchzuführen. Diese Registrierung ist ausgelaufen und bietet Ihnen nicht mehr den vollen Funktionsumfang zur Nutzung von Mein BOP. Hiervon betroffen ist auch die Übermittlung der Formulare zur Anmeldung von Versicherung- und Feuerschutzsteuer. Diese ist nicht mehr mit allen Elster-Zertifikaten möglich und die Formulare werden Ihnen unter Umständen nicht mehr angeboten. Damit Sie weiterhin die Funktionalitäten des Portals uneingeschränkt nutzen können, müssen Sie eine (neue) Registrierung nach den aktuellen Regularien durchführen, z.B. durch die Registrierung mit einer BZSt-Nummer. Sofern Sie weiterhin ein ELSTER-Zertifikat nutzen möchten, informieren Sie sich über die aktuellen Registrierungsmöglichkeiten unter https://www.elster.de/eportal/start.

Bei weiteren Fragen nutzen Sie gerne den Kontakt zu Ihrem zuständigen Fachreferat im BZSt unter www.bzst.de

Mini-One-Stop-Shop und VAT on e-Services

Die Steuererklärungen für die Verfahren Mini-One-Stop-Shop und VAT on e-Services finden Sie ab 01.10.2021 unter der Überschrift One-Stop-Shop (OSS) für in der EU ansässige Unternehmer - EU-Regelung (vormals Mini-One-Stop-Shop) und One-Stop-Shop (OSS) für im Drittland ansässige Unternehmer - Nicht-EU-Regelung (vormals VAT on e-Services).


Formulare des BZSt

Mit allen Formularen im BOP können einzelne zusammengehörende Daten über das Portal zwischen beliebigen Meldestellen und dem ITZBund als Dienstleister für das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) übertragen werden. Bevor jedoch Daten übertragen werden können, müssen die folgenden Schritte durchgeführt werden:

  • ggf. eine Registrierung am BOP
  • ggf. einen Antrag auf Freischaltung für ein bestimmtes Fachverfahren (Zulassungsantrag)

Weitere Informationen erhalten Sie über Ihr Fachverfahren.

Massendatenschnittstelle des BZSt

Mit der Massendatenschnittstelle "ELMA5" kann eine große Menge von Daten zwischen beliebigen Meldestellen und dem ITZBund als Dienstleister für das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) übertragen werden. Bevor jedoch Daten übertragen werden können, müssen die folgenden Schritte durchgeführt werden:

  • ggf. eine Registrierung am BOP
  • Antrag auf Freischaltung zur Teilnahme am ELMA5-Verfahren für das jeweilige Fachverfahren
  • nur Rechenzentrumsbetrieb: Generierung des ELMA5-Zertifikates.

Weitere Informationen erhalten Sie über Ihr Fachverfahren.

Aktuelles

Aktuelle Informationen bzw. Hinweise finden Sie hier.