Wichtiger Hinweis:

Seit dem 01.01.2013 kann die Umsatzsteuer-Voranmeldung, der Antrag auf Dauerfristverlängerung, die Anmeldung der Sondervorauszahlung und die Zusammenfassende Meldung nur noch mit elektronischem Zertifikat übermittelt werden. Bitte beachten Sie hierzu die Informationen zur verpflichtenden Authentifizierung.

ELSTER für Unternehmer

Um die Umsatzsteuer-Voranmeldung, den Antrag auf Dauerfristverlängerung, die Anmeldung der Sondervorauszahlung, die Umsatzsteuerererklärung, die Gewerbesteuererklärung oder die Einkommensteuererklärung elektronisch via Internet an Ihr Finanzamt übermitteln zu können, benötigen Sie eine am Markt verfügbare Software, in die die ELSTER-Schnittstelle implementiert wurde.

Bitte überprüfen Sie vorab, ob die erworbene Software in der Lage ist, im Rahmen des ELSTER-Verfahrens Steuererklärungen beziehungsweise Anträge elektronisch zu übertragen.

Online-Angebot und kostenloses Programm

ElsterOnline ist das Dienstleistungsportal der Finanzverwaltung. Nach der Registrierung bei ElsterOnline können Sie dort die Umsatzsteuer-Voranmeldung, den Antrag auf Dauerfristverlängerung, die Anmeldung der Sondervorauszahlung, die Lohnsteuer-Anmeldung, die Lohnsteuerbescheinigung, die gesonderte und einheitliche Feststellung von Grundlagen für die Einkommensbesteuerung, die Zusammenfassende Meldung, die Kapitalertragsteuer-Anmeldung nach dem EStG, die Kapitalertragsteuer-Anmeldung nach dem InvStG, Anmeldung über den Steuerabzug nach § 50a EStG und Einspruch, gegebenenfalls einschließlich Antrag auf Aussetzung der Vollziehung, (nur in Bayern, Berlin, Sachsen und Sachsen-Anhalt) online ausfüllen und abgeben. Ein Ausdruck auf Papier oder die jährliche Installation von Software ist nicht mehr notwendig. Bitte beachten Sie, dass Sie für die Registrierung etwa eine Woche benötigen werden, da Ihnen per Post ein Anschreiben mit Aktivierungs-Code zugesandt wird. ElsterOnline

Ihr Zertifikat des ElsterOnline-Portals können Sie auch beim BZStOnline-Portal benutzen. Dort können Sie den Antrag auf Umsatzsteuervergütung ausländischer Unternehmer im Inland, die Meldung nach der EU-Zinsrichtlinie, die Zusammenfassende Meldung, den Sammelantrag auf Erstattung von Kapitalertragsteuer, die Meldungen über tatsächlich freigestellte Kapitalerträge, den Antrag auf Umsatzsteuervergütung inländischer Unternehmer im Ausland und die Meldung bei innergemeinschaftlichen Lieferungen neuer Fahrzeuge online ausfüllen und abgeben.

ElsterFormular: Außerdem bietet die Finanzverwaltung ein kostenloses Steuerprogramm (ElsterFormular) mit dem Sie die Einkommensteuererklärung, die Umsatzsteuererklärung, die Gewerbesteuererklärung, die Umsatzsteuer-Voranmeldung, den Antrag auf Dauerfristverlängerung, die Anmeldung der Sondervorauszahlung, die Lohnsteuer-Anmeldung sowie die Lohnsteuerbescheinigung direkt an Ihrem Computer erstellen und elektronisch via Internet an Ihr Finanzamt übermitteln können. ElsterFormular

Sicherheit Ihrer Daten

Die Sicherheit bei der Datenübermittlung ist durch ein hybrides Verschlüsselungsverfahren gewährleistet, das dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Informationen zur Sicherheit

Papierlose Abgabe der Einkommensteuererklärung

Das persönliche ELSTER-Zertifikat ist ein elektronisches Schlüsselpaar, das für Bürger und Finanzverwaltung höchste Sicherheit bietet. Damit können elektronische Steuererklärungen erstmals völlig papierlos erledigt werden, da bei Verwendung dieses elektronischen Zertifikats auf die Unterschrift des Steuerbürgers verzichtet wird. Ihr persönliches Zertfikat erhalten Sie kostenlos im Rahmen der Registrierung bei ElsterOnline. Die Nutzung dieses Verfahrens ist freiwillig.

 
 
ISO 27001 Zertifikat von ELSTER