+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: kein Feld für AG-Finanzamtsnummer in Anlage N - Lohnsteuerbescheinigung

  1. #1
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    2

    Unglücklich kein Feld für AG-Finanzamtsnummer in Anlage N - Lohnsteuerbescheinigung

    Hallo liebe ELSTER-Gemeinde,

    ich habe folgendes Problem: In der Anlage N finde ich kein Feld, in das ich die AG-Finanzamtsnr eintragen kann, weder in der Lohnsteuerbescheinigung, noch auf Seite 1 (wie in der Steuererklärung 2009). Bei der Plausibilitätsprüfung wird natürlich promt die Eingabe gefordert. Leider zeigt mir die Prüfung auch kein rotes Feld an.

    A propos fehlendes Feld: auf meinem Ausdruck der Lohnsteuerbescheinigung ist in Zeile 34 ein Wert eingetragen, nur leider hört das Formular in ELSTER nache Zeile 33 auf. Kann man irgendwie noch Zeilen einfügen?

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, habe schon die SuFu bemüht, ohne Erfolg...

    Viele Grüße,
    Aditu

  2. #2
    Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    3.382

    Standard AW: kein Feld für AG-Finanzamtsnummer in Anlage N - Lohnsteuerbescheinigung

    [QUOTE=Aditu;130100] . . . die AG-Finanzamtsnr . . . Bei der Plausibilitätsprüfung wird natürlich promt die Eingabe gefordert[/QUOTE]

    Nein, dem ist nicht so!

  3. #3
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    2

    Standard AW: kein Feld für AG-Finanzamtsnummer in Anlage N - Lohnsteuerbescheinigung

    ich werde sehr wohl dazu aufgefordert, die Nr des Finanzamtes einzugeben... Ich zitiere:

    "Fehler in der Steuererklärung (ERiC): Fehler im übergebenden Datensatz: Die Finanzamtsnummer (Empfänger) wurde nicht angegeben."

    Welche Finanzamtsnummer meint ELSTER denn sonst?

    Nachtrag: Problem mit der Finanzamtsnummer hat sich erledigt...
    Geändert von Aditu (24.07.2011 um 19:03 Uhr) Grund: Nachtrag

  4. #4
    Registriert seit
    16.11.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: kein Feld für AG-Finanzamtsnummer in Anlage N - Lohnsteuerbescheinigung

    Hallo,

    ich habe das Problem auch, wie wurde es denn gelöst?

    Gruß.

  5. #5
    Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    3.382

    Standard AW: kein Feld für AG-Finanzamtsnummer in Anlage N - Lohnsteuerbescheinigung

    [QUOTE=michaswk;146700]ich habe das Problem auch[/QUOTE]

    Bitte erzähl genau: welches Problem hast Du mit ElsterFormular? Und: welche Version hast Du?

  6. #6
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    "feucht"-Gebiet Nord-Osten
    Beiträge
    3.222

    Standard AW: kein Feld für AG-Finanzamtsnummer in Anlage N - Lohnsteuerbescheinigung

    Ich kenne nur die AG-Steuernummer bei Ausstellung einer Lohnsteuerbescheinigung als Arbeitgeber.
    Bei der Einkommensteuererklärung in der Anlage N interessiert sie nicht.

    Ich denke, ihr bringt Lohnsteuerbescheinigung für Arbeitgeber und Einkommensteuer für privat durcheinander.
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    EIN Programm ist ElsterFormular, bitte prüfen Sie Ihre Software auf die aktuellste Version.
    Bitte prüfen Sie, was mit ElsterOnline möglich ist!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

  7. #7
    Registriert seit
    16.11.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: kein Feld für AG-Finanzamtsnummer in Anlage N - Lohnsteuerbescheinigung

    Hallo,

    zunächsteinmal finde ich es toll, dass hier gleich jemand reagiert!

    Ich habe gerade dasselbe Problem wie es Adito beschrieben hatte.

    Ich benutze "Elsterformular 13.4.0, Revision 10136" unter Win7. Beim Start gehe ich unter "Privatperson -> Einkommenssteuer -> für 2011" auf den Knopf "neu erstellen". Dann gebe ich im Formular meine ganzen Daten ein, wie ich es aus den letzten 3 Jahren gewohnt war, bzw. lasse die Daten von 2010 übernehmen, soweit es geht. Nachdem ich mit allem fertig bin (viel muss ich nicht eintragen, am längsten Dauern Pendlerpauschale und Anlage N) speichere ich und lasse die Plausibilitätsprüfung laufen. Dann bekomme ich folgende Fehlermeldung, rot unterlegt:

    "Fehler in der Steuererklärung (ERiC): Fehler im übergebenen Datensatz: Die Finanzamtsnummer (Empfänger) wurde nicht angegeben."

    Dabei fällt auf, dass im Fomular selbst kein rot unterlegtes Feld zu finden ist. Per Doppelklick auf die Fehlermeldung gelange ich dann auf Seite 1 des Hauptvordrucks, wo auch keine fehlerhaftes Feld zu finden ist. Feld 3 und 5 sind ausgefüllt, wie ich es in den letzten 3 Jahren auch gemacht habe (übernommen aus der alter Erklärung).

    Dann ist mir aufgefallen, dass in Anlage N eben das Feld nicht vorhanden ist, in dem ich das Finanzamt angeben kann, an das mein Arbeitgeber angeführt hat - wobei ich schon gelesen habe, dass dieses irrelevant ist. Warum kommt dann aber diese Fehlermeldung ohne rotes Feld zum korrigieren?

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Grüße, Michael

  8. #8
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    1.476

    Standard AW: kein Feld für AG-Finanzamtsnummer in Anlage N - Lohnsteuerbescheinigung

    Habe Steuererklärung durchgespielt. Ich benutze die aktuelle Elsterversion Elsterformular 13.4.0, Revision 10136 unter Windows Vista.
    Funktioniert einwandfrei.

    Gruß FIGUL

  9. #9
    Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    3.382

    Standard AW: kein Feld für AG-Finanzamtsnummer in Anlage N - Lohnsteuerbescheinigung

    Versuch mal auf der ersten Seite der Steuererklärung Deine Steuernummer zu löschen und neu einzugeben. Nur so 'ne Idee :-/

  10. #10
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    2.437

    Standard AW: kein Feld für AG-Finanzamtsnummer in Anlage N - Lohnsteuerbescheinigung

    Hallo,

    der Fehler scheint an der Übernahme der Daten aus dem Vorjahr zu liegen (bzw. eigentlich aus dem Vorvorjahr, denn da gab es die Eingabemöglichkeit noch). Das hatten wir schon öfter hier im Forum, leider ist es aber schwierig und aufwändig, diesen Fehler nachzustellen.

    Ich würde mal folgendes versuchen (sieht nach viel aus, sollte aber in ein paar Minuten erledigt sein):

    - die 2009 abgegebene Erklärung öffnen
    - Erklärung kopieren (Menu Datei/Steuererklärung kopieren)
    - die Finanzamtskennzahl in der Lohnsteuerbescheinigung löschen
    - abspeichern (Datei X)

    - neue Erklärung 2010 erstellen
    - Datenübernahme aus dem Vorjahr (Basis soll Datei X sein)
    - vielleicht jetzt noch Dummywerte in die Lohnsteuerbescheinigung eintragen (einfach die Beträge aus 2011, spielt keine Rolle), ich weiß nicht ob das nötig ist, kann aber sein
    - abspeichern (Datei Y)

    - neue Erklärung 2011 erstellen
    - Datenübernahme aus dem Vorjahr (jetzt von Datei Y)
    - Werte aus der aktuellen Lohnsteuerbescheinigung eintragen
    - mal zur Probe rechnen lassen (wenn es ohne Fehler durchläuft, kannst du mit diesem Datensatz weiterarbeiten)

    Oder alternativ auf die Datenübernahme verzichten und alles neu eingeben.

    MfG Stefan

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein