Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Vorsorgeaufwendungen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    5

    Standard Vorsorgeaufwendungen

    Nun bin ich restlos verwirrt.

    Habe von der Debeka eine Bescheinigung über Vorsorgeaufwendungen nach §10 Abs. 1 Nr. 3 EStG bekommen, die mir die ab 01.01.10 mtl. zu zahlenden Beiträge nennt. daneben ist gesondert angeführt, was davon Vorsorgeaufwand ist. Demnach nämlich nur die Pflegeversicherung.
    Was ist mit den anderen Beiträgen (Zahnzusatzvers., Anwartschaften usw.)? Kann ich die nirgendwo in Elster geltend machen?

    Dank u. Gruß

    Frank

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    415

    Standard AW: Vorsorgeaufwendungen

    Die Beiträge oberhalb der Basisabsicherung ( Zahnzusatz und andere ) wirken sich nur aus, wenn die Höchstgrenzen noch nicht überschritten sind. Einsetzen in Zeile 30

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    3.402

    Standard AW: Vorsorgeaufwendungen

    I c h habe von der Debeka diese Bescheinigung auch bekommen. Aber vor zwei Wochen ungefähr (ziemlich spät also) kam noch eine, in der genau erläutert wurde, was ich in der Steuererklärung einzutragen habe.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: Vorsorgeaufwendungen

    Vielen Dank.

    Da rufe ich dann morgen früh erst mal bei der Debeka an. Sowas will ich auch...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •