+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Anlage KAP

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    2

    Standard Anlage KAP

    HAllo zusammen,
    ich hoffe ihr könnt mir helfen. also ich habe folgendes Problem:

    Wir haben letztes Jahr die Lebensversicherung von meinem Mann vorzeitig zurück gekauft. Jetzt haben wir einen Steuerbescheinigung erhalten, ich welcher aufgeführt ist, das Kapitalertragssteuer abgeführt wurde weil kein FSA vorhanden war. Diese Steuer wollen wir uns jetzt wiederholen, verrechnen lassen.

    So jetzt zu meinem Problem, egal was ich in den Zeilen 7, 14 und 14a eingebe, das Programm streikt.

    Kapitalerträge: 537,-
    Kapitalertragsteuer: 134,25

    Wir werden zusammen veranlagt, also brauche ich ja nur für meinen Mann die Anlage KAP ausfüllen. Wir haben auch keine weiteren Steuerbescheinigungen, oder großartiges Guthaben welches den Sparerpauschbetrag von 1602,- übersteigen würde.

    Jetzt die Frage: Was wird in welcher Zeile eingetragen?


    Ich weiß es ist vielleicht alles etwas durcheinander und vielleicht bin ich auch zu doof für dieses Programm, aber ich komme alleine einfach nicht weiter.
    Danke schonmal für Eure HIlfe

  2. #2
    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    435

    Standard AW: Anlage KAP

    Damit das Programm weiß warum überhaupt eine Anlage KAP gebraucht wird, Zeile 4 - 6 das passende ankreuzen (dürfte wohl Zeile 5 - Überprüfung Steuereinbehalt bestimmter Kapitalerträge sein).

  3. #3
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    2

    Standard AW: Anlage KAP

    sorry habs wohl vergessen zu erwähnen, habe bei punkt 5 ein Krez gemacht.

  4. #4
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    21

    Standard AW: Anlage KAP

    Zeile 4 ein Kreuz (=Günstigerprüfung)
    Zeile 7 Kapitalerträge: 537,-
    Zeile 14 0,-
    Zeile 14a in Anspruch genommener SPB für andere Zinsen (lt. Bescheinigung der Bank)
    Zeile 49 Kapitalertragsteuer: 134,25
    Zeile 50 Soli (ggf. 0,-)
    Zeile 51 KiSt (falls kirchensteuerpflichtig)

    Ansonsten: es muss für BEIDE eine Anlage KAP ausgefüllt werden, da immer die Eheleute nur einheitlich die Wahl treffen können (ggf. mit 0-Werten)

  5. #5
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.055

    Standard AW: Anlage KAP

    Bei einem Antrag auf Günstigerprüfung darf in Zeile 14a keine Eintragung gemacht werden, da bei der Günstigerprüfung ja alle Kapitalerträge angegeben werden müssen. Also kann in Zeile 14a (Sparer-Pauschbetrag, der auf nicht angegebene Einkünfte entfällt) nichts stehen.

    Ansonsten finde ich den Lösungsvorschlag gut.

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein