+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Steuerberater: Mehrere Benutzerkonten anlegen

  1. #1
    Registriert seit
    23.01.2009
    Beiträge
    6

    Standard Steuerberater: Mehrere Benutzerkonten anlegen

    Ich brauche mal zu folgendem Sachverhalt dringend Hilfe:

    Ein Steuerberatungsbüro (registriert als Organisation) hat sich erfolgreich mit Signaturkarte bei Elster-Online registriert.

    Bei der erstmaligen Registrierung wurde nicht auf die Möglichkeit der Anlage mehrerer Benutzerkonten geachtet (was jedoch organisatorisch für das Büro sinnvoll und notwendig ist)

    Können diese Benutzerkonten (mit jeweiliger eigener Signaturkarte) noch im Nachhinein angelegt werden oder muss eine komplette Neuregistrierung erfolgen?

  2. #2
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    "feucht"-Gebiet Nord-Osten
    Beiträge
    3.222

    Standard AW: Steuerberater: Mehrere Benutzerkonten anlegen

    Hallo Missy72
    1. Einloggen im Portal
    2. Links unter Startseite PROFILE auswählen
    3. das anzulegende Profil auswählen
    4. Profil anlegen

    Dies sagen die FAQ's:
    Die Profile helfen Ihnen bei der schnellen Erledigung von Aufgaben, indem Formulare und Dienste bereits mit Ihren Angaben aus den Profilen vorausgefüllt werden.

    Die einzelnen Profile können im privaten Bereich unter "Profile" angelegt und verwaltet werden. Sie können angelegte Profile jederzeit erneut bearbeiten oder löschen.

    Beim Anlegen eines Profils müssen Sie einen frei wählbaren Kurznamen (maximal 8 Zeichen) eingeben, welcher dazu dient, Ihnen die Unterscheidung von Steuer- oder Arbeitnehmerprofilen im ElsterOnline-Portal zu erleichtern.
    Steuerprofile

    Grundsätzlich gibt es zwei Typen von Steuerprofilen: Steuerprofile mit Steuernummer und Steuerprofile mit Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.
    Steuerprofile mit Steuernummer:

    Steuerprofile mit Steuernummer geben Ihnen die Möglichkeit, zu verschiedenen Steuernummern (z. B. für Ihre Mandanten) Profile anzulegen. Steuerprofile mit Steuernummer können in allen Formularen des ElsterOnline-Portals mit Ausnahme der Zusammenfassenden Meldung verwendet werden.
    Steuerprofile mit Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

    Steuerprofile mit Umsatzsteuer-Identifikationsnummer geben Ihnen die Möglichkeit, zu verschiedenen Umsatzsteuer-Identifikationsnummern (z. B. für Ihre Mandanten) Profile anzulegen. Steuerprofile mit Umsatzsteuer-Identifikationsnummer können in der Zusammenfassenden Meldung verwendet werden.
    Arbeitnehmerprofile

    Arbeitnehmerprofile geben Ihnen die Möglichkeit, Profile für Arbeitnehmer anzulegen. Arbeitnehmerprofile können Sie in der Lohnsteuerbescheinigung verwenden.

    ODER ist dies gemeint?

    Kann ich mehrere Benutzerkonten führen, die sich in der Registrierungsart (ELSTER-Basis, ELSTER-Spezial, ELSTER-Plus) unterscheiden?

    Ja. Lediglich die Kurznamen der Benutzerkonten müssen sich unterscheiden. Bitte beachten Sie aber, dass die Nutzung von Signaturkarten für Authentifizierung (ELSTER-Plus) und dem Sicherheitsstick (ELSTER-Spezial) auf einem PC zu technischen Problemen mit der Treiber-Software führen kann.

    Was muss ich tun, wenn ich mehrere Benutzerkonten benötige?

    Sie müssen sich für jedes Benutzerkonto, das Sie anlegen möchten, registrieren. Bitte beachten Sie, dass Sie bei jeder Registrierung einen neuen Kurznamen für das Benutzerkonto vergeben müssen, damit Sie Ihre Benutzerkonten unterscheiden können.

    Gruß
    Stiller
    Geändert von stiller (09.04.2010 um 14:07 Uhr) Grund: FAQ
    Gruss (S)stiller
    STEUERBESCHEIDE SIND NIE EIN MAILANHANG, VIRENGEFAHR!
    Bitte Fragen in das etwa zutreffende Unterforum stellen.
    ELSTER ELektronische STeuer ERklärung.
    EIN Programm ist ElsterFormular, bitte prüfen Sie Ihre Software auf die aktuellste Version.
    Bitte prüfen Sie, was mit ElsterOnline möglich ist!
    Das BZST unterstützt auch das Elsterzertifikat, hat aber eigene Bereiche.
    Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. (Dan Rather)

  3. #3
    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    1.362

    Idee AW: Steuerberater: Mehrere Benutzerkonten anlegen

    Hello Missy,
    das Steuerberaterbüro hat sich für die Registrierungsart ELSTER-Plus (mit Signaturkarte) entschieden.
    Für die weiteren Benutzerkonten wird es sich wohl ebenso entscheiden.
    Zu jedem Zertifikat besteht ein Benutzerkonto, für Herrn Hans Müller bspw HansM.
    Das Zertifikat (und seine PIN) ist an die Signaturkarte gebunden. Weitere Signaturkarten und damit Benutzerkonten, wie bspw MartinaM für Frau Martina Mustermann, müssen jeweils neu registriert werden
    Da eine Begrenzung lediglich bei 20 verschiedenen Benutzerkonten, in Ihrem Fall also 20 verschiedenen Siganturkarten, JE E-MAIL-ADRESSE des Kontoinhabers besteht, widerspricht nichts einer weiteren Registrierung für zahlreiche weitere Mitarbeiter.
    ACHTUNG: Der Zugriff auf die verschiedenen Benutzerkonten für die Mitglieder des Büros ist nicht möglich. Frau MartinaM kann so nicht sehen, was Herr HansM übermittelt hat!
    Denken Sie jedenfalls an augenfällige Musterungen dieser Karten oder sonstiger individueller Merkmale, denn diese Karten sehen einander schon sehr ähnlich Die Anzahl der möglichen Fehlversuche bei der PIN-Eingabe hängt von der Karte ab. Falls Sie einen Sicherheitsstick (Registrierungsart ELSTER-Spezial) verwenden, beachten Sie bitte, dass nach dreimaliger Falscheingabe der PIN das Zertifikat auf dem Stick gesperrt und damit unbrauchbar ist. Eine Entsperrung ist nicht möglich. Bitte registrieren Sie sich erneut. Im Moment weiß ich nicht, wie sich dies bei Signaturkarten verhält.

    EDIT: Abschließende Ergänzung

    3.7 Ich habe meine PIN vergessen oder bereits dreimal falsch eingegeben. Was kann ich jetzt tun?
    Eine vergessene PIN kann nicht geändert oder wiederhergestellt werden. Nach drei falschen PIN-Eingaben wird die PIN für Ihren Sicherheitsstick gesperrt. Der Sicherheitsstick ist mit den darauf befindlichen Schlüsseln in diesem Zustand nicht weiter verwendbar. Auch das bei der Registrierung des Sicherheitssticks in ElsterOnline angelegte Konto ist nicht mehr verwendbar und sollte daher aus Sicherheitsgründen gelöscht werden.

    Um Ihren Sicherheitsstick wieder verwenden zu können, ist Folgendes zu tun:

    Löschen Sie Ihr altes Konto
    Aus Sicherheitsgründen und da es nach einer Neuregistrierung nciht mehr brauchbar ist, sollte Ihr altes Konto gelöscht werden. Die Funktion hierfür finden Sie auf der Seite https://www.elsteronline.de/eportal/ in der rechten Seitenleiste Konto löschen.

    Löschen Sie Ihren gesperrten Sicherheitsstick
    Hinweis: Dieser Punkt Löschen muss nur für den Sicherheitsstick G&D Star Sign USB Token für Elster und nur unter Windows 2000 ausgeführt werden! Für alle anderen Windowsbetriebssysteme muss dieser Punkt Löschen ebenfalls auszuführen, falls Ihr Treiber die Installationroutine Version 1.0.4 oder kleiner ist. Neuere Versionen stehen seit Ende März 2010 bereit.
    Schließen Sie Ihren G&D Star Sign USB Token für Elster am Rechner an. Gehen Sie im Browser auf die Seite https://www.sicherheitsstick.de/support.html und starten Sie das Löschtool, das Sie dort auf der Seite finden. Nachdem die Oberfläche des Löschtools angezeigt wird, klicken Sie (unten Links) auf den Knopf Löschen. Bestätigen Sie die Frage, ob Sie Ihre ELSTER-Zertifikate wirklich löschen wollen, mit OK. Nachdem das Löschtool durchgelaufen ist, beenden Sie das Programm. Entfernen Sie jetzt Ihren Sicherheitsstick einen Moment vom Rechner und schließen Ihn dann bitte wieder an.

    Registrieren Sie Ihren Sicherheitsstick erneut:
    Die Registrierung über ElsterOnline muss komplett neu durchgeführt werden. Anschließend ist eine neue Registrierung mit einem neuen Kontokurznamen durchzuführen. Hierbei werden neue Schlüssel und Zertifikate auf dem Sicherheitsstick erzeugt.

    TIPP: Wenn Sie vor der neuen Registrierung Ihr gesperrtes ElsterOnline Konto löschen, können Sie bei der Registrierung den Kontonamen des gesperrten Kontos wieder verwenden.

    ( https://www.sicherheitsstick.de/FAQs.html )
    Geändert von DC1961 (29.04.2010 um 14:40 Uhr) Grund: Ergänzung
    Mit freundlichen Grüssen
    gez. D. Cremer

  4. #4
    Registriert seit
    23.01.2009
    Beiträge
    6

    Standard AW: Steuerberater: Mehrere Benutzerkonten anlegen

    Super, das genau wollte ich wissen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein