+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Kinderbetreuungskosten 2009

  1. #1
    Registriert seit
    18.03.2010
    Beiträge
    1

    Standard Kinderbetreuungskosten 2009

    Moin moin!

    Meine Frage ist folgende:
    In wiefern kann ich Kinderbetreuungskosten für 2009 eintragen,
    und wenn ja wo?
    Situation: Ich Vollzeitbeschäftigt.
    Meine Frau (Zusammenveranlagung) bis September 2009 in
    der Elternzeit, danach arbeitslos.
    Das Kind ist seit Oktober 2009 in der KiTa.
    Meine Frau muß dem Arbeitsamt, solange sie ALG I bezieht,
    jederzeit zur Verfügung stehen.

    Es geht also hier um 3 Monate KiTa-Beitrag.

    MfG
    Mittelerdefan

  2. #2
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    255

    Pfeil AW: Kinderbetreuungskosten 2009

    [QUOTE=mittelerdefan;106361]Moin moin!

    Meine Frage ist folgende:
    In wiefern kann ich Kinderbetreuungskosten für 2009 eintragen,
    und wenn ja wo?
    Situation: Ich Vollzeitbeschäftigt.
    Meine Frau (Zusammenveranlagung) bis September 2009 in
    der Elternzeit, danach arbeitslos.
    Das Kind ist seit Oktober 2009 in der KiTa.
    Meine Frau muß dem Arbeitsamt, solange sie ALG I bezieht,
    jederzeit zur Verfügung stehen.

    Es geht also hier um 3 Monate KiTa-Beitrag.

    MfG
    Mittelerdefan[/QUOTE]

    Hallo mittelerdefan,

    würde sagen: Anlage Kind, Seite 1, Zeilen 1 -12, sowie Seite 3, Zeile 61 zutreffendes ausfüllen. Ob es genügt erfährt man bei der Plausibilitätsprüfung und eventuell der Berechnung der Steuer.

    Wenn nach Übernahme der Anlage Kind keine Seiten angezeigt werden, auf den Namen der Anlage Doppelklick ausführen.

    Auch die im Formular ganz unten befindliche Eingabehilfe beachten, die meist erscheint wenn man die Einfügemarke in ein Eingabefeld setzt.

    MfG
    W800

  3. #3
    Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    4

    Standard AW: Kinderbetreuungskosten 2009

    da gibt es grds. leider nix.

    voraussetzung für den ansatz von kinderbetreuungskosten wäre eine erwerbstätigkeit.
    ausbildung, lehrgänge, schulungsmassnahmen etc. würden aber auch ausreichen.

  4. #4
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    255

    Pfeil AW: Kinderbetreuungskosten 2009

    [QUOTE=dexter;106420]da gibt es grds. leider nix.

    voraussetzung für den ansatz von kinderbetreuungskosten wäre eine erwerbstätigkeit.
    ausbildung, lehrgänge, schulungsmassnahmen etc. würden aber auch ausreichen.[/QUOTE]


    Hi, dexter,

    der Mann ist Vollzeitbeschäftigt (Erwerbstätigkeit?) und es ist Zusammenveranlagung gewählt. Ob deshalb die Voraussetzungen die Kita anerkannt zu bekommen nicht doch gegeben sind? Wenn nochmal N e i n, warum?

    MfG
    W800

  5. #5
    Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    3.382

    Standard AW: Kinderbetreuungskosten 2009

    [QUOTE=W800;106434]der Mann ist Vollzeitbeschäftigt
    ....
    Wenn nochmal N e i n, warum?[/QUOTE]

    Weil das Kind auch eine Mutter hat?

  6. #6
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    1.749

    Standard AW: Kinderbetreuungskosten 2009

    [QUOTE=Elefant;106438]Weil das Kind auch eine Mutter hat?[/QUOTE]

    Und bei einem Kind ausgeschlossen ist, dass es zwischen drei und sechs Jahren alt ist, wenn die Mutter bis September Elterngeld bezogen hat.
    Über weitere Ausnahmen kann man sich leicht informieren, wenn man im Bekanntenkreis kompetente Finanzbeamte hat.

  7. #7
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    3

    Daumen hoch AW: Kinderbetreuungskosten 2009

    Schau mal auf diesen Link unter Kinderbetreuungskosten, da ist alles hübsch erklärt.

    www.steuerverbund.de

  8. #8
    Registriert seit
    27.12.2009
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    2.432

    Standard AW: Kinderbetreuungskosten 2009

    Spam ist hier - wie in jedem Forum - unerwünscht. Dazu noch in einem Uraltthread, einfach unmöglich.

  9. #9
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    3

    Standard AW: Kinderbetreuungskosten 2009

    Sorry. Ich habe das selbe Thema gestern auch gesucht und am Ende eine sehr ordentliche Anwort auf dieser Internetseite gefunden. Als Spam habe ich das nicht gesehen.

  10. #10
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2.728

    Standard AW: Kinderbetreuungskosten 2009

    Und nur für die Antwort mit dem Link extra hier angemeldet???
    Steuerprogramme im c't-Test: [url]http://www.heise.de/artikel-archiv/ct/2013/09/110_Steuer-Deutsch-Deutsch-Steuer/[/url]
    ElsterFormular schneidet gemessen an seinen rechtlichen Möglichkeiten gar nicht schlecht ab .

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein