+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Verpflegungsmehraufwand

  1. #1
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    3

    Standard Verpflegungsmehraufwand

    Hallo Leute,

    ich möchte für die Auswärtstätigkeit nur Verpflegungsmehraufwendungen
    geltend machen. Keine anderen Aufwendungen (wird alles direkt vom Chef
    bezahlt). Aber das Programm akzeptiert bei Reisekosten keine 0 ?!

  2. #2
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    im nördlichen Teil der Republik
    Beiträge
    1.679

    Standard AW: Verpflegungsmehraufwand

    trag eine 1 ein, auf dem Ausdruck dann in 0 ändern.

  3. #3
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    3.261

    Standard AW: Verpflegungsmehraufwand

    bei reisekosten gar nichts eingeben. also bei der auswaertstaetigkeit nur ganz oben die erste zeile ausfuellen und dann unten die angaben zum verpflegungsmehraufwand bzgl dauer und tage etc.

    zusaetzlich braucht elster noch in anlage N zeile 50 angaben zur regelmaessigen arbeitsstaette.

    füllt man dies aus und sonst _nichts_ bei der auswaertstaetigkeit, also auch keine nullen, läuft die plausi durch und ich bekomme auch eine steuerberechnung.

    also ggf. mal schauen woher die nullen kommen und die entsprechenden einträge komplett loeschen.

  4. #4
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    3

    Standard AW: Verpflegungsmehraufwand

    Vielen Dank für die Tipps, hoffentlich funktionierts dann.

  5. #5
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    6

    Standard AW: Verpflegungsmehraufwand

    Hat es jetzt bei dir geklappt? Also ich habe das ausprobiert, bei mir geht garnichts. Wo soll denn die 1 hin? Im letzten Jahr hatte ich eine Spalte wo ich eine 1 eintragen konnte und da lief auch alles prima, aber dieses Jahr geht es garnicht, ich habe immer die Fehlermeldung 0 kann nicht ........ und dann noch was mit 12,34

  6. #6
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    3

    Standard AW: Verpflegungsmehraufwand

    Hallo,

    ich habe bei Reisekosten xxx eingegeben und dann für Betrag eine 1.

    Das habe ich dann gesendet und auf dem Papierausdruck korrigiert.

    Grüße

  7. #7
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    6

    Standard AW: Verpflegungsmehraufwand

    Hab es fast genauso gemacht, ist ein Fehler im Programm von Elster, Finanzamt kennt das Problem (laut Aussagen vom Forum), also dann warten wir mal ab

  8. #8
    Registriert seit
    25.03.2007
    Beiträge
    5

    Frage AW: Verpflegungsmehraufwand

    Hallo zusammen,

    ich hätte mal eine grundsätzliche Frage zum "VMA" ;-) :

    Wenn ich täglich zum Firmensitz fahre, und von dort aus zu ständig wechselnden Einsatzstellen fahre (mit Firmenfahrzeugen), also auf jeden Fall mehr als 8h von meiner Wohnung aus unterwegs bin; welche Art von Tätigkeit liegt dann vor?

    Und in welchen Zeilen beim ELFO2010 ist das einzutragen? Zeilen 72-74 (Anlage N, Blatt Doppelte Haushaltsfuehrung) oder Zeilen 52-54 (Anlage N, Blatt Auswärtstätigkeit)? Rein logisch erschiene mir Variante 2.

  9. #9
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    3.261

    Standard AW: Verpflegungsmehraufwand

    dabei duerfte es sich dann entweder um eine fahrtätigkeit oder einsatzwechseltätigkeit handeln. IMHO gilt für die Zeit beim Verpflegungsmehraufwand allerdings bei dieser Konstellation gerade nicht die Zeit ab Verlassen der Wohnung, sondern die Zeit ab Verlassen der Firma!

  10. #10
    Registriert seit
    25.03.2007
    Beiträge
    5

    Lächeln AW: Verpflegungsmehraufwand

    Dankeschön. Sicherheitshalber werde ich auch diesen Wortlaut verwenden, denn wir arbeiten 8,0 h und haben ja noch insg. 0,75h Pausen dazwischen.
    Da das unter Auswärtstätigkeit zusammengefasst ist, ist wahrtscheinlich Zeile 52-54 anzunehmen.

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein