+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Anlage VL

  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    3

    Frage Anlage VL

    Hallo Zusammen,

    im ELSTER-Formular steht auf der Anlage VL folgender Hinweis:

    "... fügen Sie bitte auch die Original-Bescheinigung Ihrer Einkommensteuererklärung / Ihrem Antrag auf Arbeitnehmer-Sparzulage bei."

    Wie soll ich das denn machen, wenn ich dass ganze online übermittle?

  2. #2
    Registriert seit
    21.06.2009
    Beiträge
    7

    Standard AW: Anlage VL

    Die Tatsache, dass man per Elster die Steuererklärung 'online' abgibt, entbindet einen nicht in jedem Fall von der Einreichung weiterer (Original)-Belege. Also entweder Finanzamt anrufen und fragen, ob die Belegeinreichung notwendig ist oder Beleg einreichen.

  3. #3
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    1.077

    Standard AW: Anlage VL

    Welche Unterlagen auf jeden Fall im Original dem Finanzamt vorzulegen sind, kann man dort nachlesen:
    https://www.elster.de/download/merkblatt_belege_ab_2008.pdf

    Dazu die Erläuterung von der Elster-Webseite:[quote]Belegvorlage nur auf Anforderung bei Einkommensteuererklärung

    Bei einer Abgabe der Einkommensteuererklärung ab (dem Veranlagungszeitraum) 2003 über ELSTER müssen Belege,
    die nicht aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtend einzureichen sind,
    nur auf Anforderung durch das Finanzamt eingereicht werden. Diese Unterlagen müssen allerdings bis zur Bestandskraft des Steuerbescheides aufbewahrt werden. Sie müssen dem Finanzamt auf Verlangen vorgelegt werden. Wenn außergewöhnliche oder erstmalige Umstände die Höhe der Steuer beeinflussen, wird eine sofortige Belegeinreichung empfohlen (zum Beispiel bei beruflich bedingten Umzugsaufwendungen, der Begründung einer doppelten Haushaltsführung oder der Einrichtung eines häuslichen Arbeitszimmers). [/quote]

    Also, einfach mal ein bißchen auf der Elster-Webseite gestöbert und die Frage wäre.............
    Geändert von batman (21.07.2009 um 23:32 Uhr)
    Die Vernunft spricht leise, deshalb wird sie so oft nicht gehört.
    - (Nehru, ind. Politiker, 1889-1964)

  4. #4
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    1.758

    Standard AW: Anlage VL

    [QUOTE=cocolol;95166]Hallo Zusammen,

    im ELSTER-Formular steht auf der Anlage VL folgender Hinweis:

    "... fügen Sie bitte auch die Original-Bescheinigung Ihrer Einkommensteuererklärung / Ihrem Antrag auf Arbeitnehmer-Sparzulage bei."

    Wie soll ich das denn machen, wenn ich dass ganze online übermittle?[/QUOTE]

    Persönlich, per Post oder per reitendem Boten.

  5. #5
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    1.077

    Standard AW: Anlage VL

    Brieftaube wäre auch noch denkbar.....
    Die Vernunft spricht leise, deshalb wird sie so oft nicht gehört.
    - (Nehru, ind. Politiker, 1889-1964)

  6. #6
    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    1.362

    Reden AW: Anlage VL

    1.
    Zur elektronischen Übertragung Ihrer Einkommensteuererklärung füllen Sie mit Hilfe eines Steuerprogramms Ihre Steuererklärung aus und übertragen diese elektronisch über den entsprechenden Button oder Menüeintrag in Ihrer Software. Nach erfolgreicher elektronischer Übermittlung der Daten wird die so genannte komprimierte Steuererklärung gedruckt. Unterschreiben Sie die komprimierte Steuererklärung und schicken Sie diese zusammen mit den gesetzlich vorgeschriebenen Belegen an das zuständige Finanzamt.
    oder
    2.
    Auf die unterschriebene komprimierte Steuererklärung können Sie verzichten, wenn Sie Ihre Steuererklärung authentifiziert übermitteln. Dafür ist eine Registrierung im ElsterOnline-Portal erforderlich. Im Rahmen dieser Registrierung erhalten Sie ein Zertifikat, das für Bürger und Finanzverwaltung höchste Sicherheit bietet. Dann aber müssen Sie in diesem das Kästchen - Es werden Belege nachgereicht - ankreuzen - und dies dann auch bitte tun
    Mit freundlichen Grüssen
    gez. D. Cremer

  7. #7
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    1.077

    Standard AW: Anlage VL

    Mein Sarkasmus sei mir verziehen, aber der "Juckreiz" der Finger an der Tastatur ist gewaltig....

    Der/die Fragesteller(in) hat augenscheinlich noch nie etwas von Post o.Ä. gehört. Denn anders lässt sich die Frage:[quote]Wie soll ich das denn machen, wenn ich dass ganze online übermittle?[/quote]wohl nicht deuten
    Wer in der Lage ist, ein Programm zur elektronischen Übermittlung der Steuererklärung(-sdaten) zu nutzen, sollte es auch schaffen, die im Programm selber und auf der Elster-Webseite verfügbaren Informationen zur Kenntnis zu nehmen.
    Die Vernunft spricht leise, deshalb wird sie so oft nicht gehört.
    - (Nehru, ind. Politiker, 1889-1964)

  8. #8
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    3

    Blinzeln AW: Anlage VL

    Brieftaube gefällt mir gut. Ich werde mich da mal kundig machen, wo es Riesentauben gibt, die DIN A4-Seiten transportieren können.

    Eigentlich hatte ich ja gedacht, wenn ich die Daten elektronisch übermittle, könnte ich mir die Post sparen. Ich hab so wenig Belege, dass ich die restlichen dann auch gleich mitschicken kann.
    Wo ist da der Sinn?

    Naja, trotzdem vielen Dank für die Antworten.


    P.S.: Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten.

  9. #9
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    im nördlichen Teil der Republik
    Beiträge
    1.679

    Standard AW: Anlage VL

    [QUOTE=cocolol;95186]

    P.S.: Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten.[/QUOTE]

    doch, es gibt auch blöde Fragen:

    https://www.elster.de/anwenderforum/showthread.php?t=22280

  10. #10
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    3

    Blinzeln AW: Anlage VL

    Ich geb's zu. Es gibt doch blöde Fragen.

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein