+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Gesonderte Feststellung

  1. #1
    Registriert seit
    28.02.2008
    Beiträge
    6

    Beitrag

    Hallo,

    ich habe einen Betrieb in B und ein vermietetes Wohnobjekt in A. Mein Wohnort ist auch in A.

    Ich gebe also die Erklärung zur gesonderten Feststellung mit den Anlagen GSE und V an das Finanzamt B. Das Vermietungsobjekt steht aber in A, bekommt Finanzamt A nun auch noch eine Anlage V????

    LG
    ANNY

  2. #2
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    im nördlichen Teil der Republik
    Beiträge
    1.679

    Beitrag

    Anlage V hat nichts im FA B zu suchen.

  3. #3
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    1.077

    Beitrag

    .....sondern gehört als Teil der Einkommensteuererklärung zum Finanzamt A.
    Anlage V wird nur dann Teil der Feststellungserklärung, wenn mehrere an den Vermietungseinkünften beteiligt sind. Dann ist das aber auch eine Erklärung zur einheitlichen und gesonderten Feststellung der Einkünfte.

    [size="1"][ 28. März 2008, 19:55: Beitrag editiert von: batman ][/size]
    Die Vernunft spricht leise, deshalb wird sie so oft nicht gehört.
    - (Nehru, ind. Politiker, 1889-1964)

  4. #4
    Registriert seit
    28.02.2008
    Beiträge
    6

    Beitrag

    Viele Dank für die Antworten!!

    Schönes WE !
    ANNY

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein